New Life?

Jetzt habe ich wirklich, wirklich lang nichts mehr geschrieben…

Motorschlittenfahren

Motorschlittenfahren

Und wieder ist viel passiert, hat sich viel verändert… Zuerst ist ab morgen, bzw. eigentlich ab letzten Montag meine lockere Freizeit zu Ende. In der Zeit habe ich viele Trips zum Beispiel nach St. Petersburg oder zum Biathlon Worldcup Auftakt nach Östersund mit Skifahren in Åre gemacht, Luciaskifahren in Tärnaby, den Weihnachtsmann in Rovaniemi besuchen, Ourdoorgrillen, Motorschlittenfahren gefahren und eine tolle Zeit zuhause gehabt und eine noch tollere in Hamburg mit den ganzen Leuten an Silvester (Es war wirklich toll! Danke an alle die da waren, danke für die Gastfreundschaft Lars und an den genialen Silvesterausflug aufn Kiez Stefan, nächstes Jahr wieder?).

Silvester bei Lars

Silvester bei Lars

Nun geht der Ernst des Lebens wieder los. Am 10.1. habe ich angefangen hier in der Arbeitsgruppe von Tracy Nissan an der Uni mitzuarbeiten. Es ist eine junge Arbeitsgruppe (erst ein Jahr alt), die an mRNA-Decay arbeitet und erst ab Februar komplett sein wird, wenn Lydia ihre Masterarbeit dort anfängt, das wird lustig! Nach einer Woche mit hauptsächlich hin- und herlaufen um rauszukriegen wo Chemikalien oder Räume sind fühle ich mich dort wirklich wohl.

Ab Morgen fängt dann auch noch mein Tumor Biology Kurs an, einer der Kurse, weswegen ich dann doch lieber nach Umeå als nach Linköping oder Sheffield wollte. Ich hoffe der wird wirklich interessant und nach allem was ich bisher gehört habe, soll der auch wirklich gut sein.

Morgens um 5 am Flughafen Umeå

Morgens um 5 am Flughafen Umeå

Außerdem werden ganz viele neue Leute nach Umeå kommen, die im zweiten Semester hier studieren werden. Leider sind zugleich viele gefahren, auch viele die ich wirklich lieb gewonnen habe. Dave (Schniiiii), Lisa (wer wird uns jetzt zu Tatort Abenden animieren? Heute kommt der aus Konstanz), Alex (IKSU? Mit dir konnte man da IMMER hin), Kira (wünsche dir alles Gute in Dänemark) und viele, viele mehr…

Bei mir im Korridor sind jetzt zwei neue Schweden eingezogen, die eigentlich beide total nett sind, nur.. wie alle.. nicht von sich aus so viel reden… Ein Zimmer ist aber noch unbenutzt, mal sehen wer da einziehen wird.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..